Maschinen Tischlerei – auf dem Bau unerlässlich!

Holz gilt als der älteste, vielseitigste und langlebigste Naturbaustoff der Welt. Die Tischlerei gilt als eines der traditionellsten Handwerke der Welt. Das Handwerk „Tischlerei“ ist eines der facettenreichsten und beliebtesten Gewerbe überhaupt. Das liegt vor allem an der Vielfalt und Kreativität. Die Industrialisierung und Digitalisierung öffnete dem Traditionshandwerk neue Möglichkeiten, die den Kunden zugutekommen.


Tischlern mit Maschinen

Fräsen, Sägen, Bohren mit Maschinen gibt es schon sehr lange. Die Maschinen Tischlerei greift darauf zurück, um wertvolle Zeit zu sparen und bei Serienproduktionen gleichmäßige Arbeit liefern zu können. Auf dem Bau kommt es vor allem darauf an, große, klobige Stücke auf Maß herzustellen. Das geht bei den heutigen Dimensionen nur mehr mit Maschinen. In der Maschinen Tischlerei wird mittlerweile mit digitalisierten Fertigungsmaschinen gearbeitet.


Die Digitalisierung in der Tischlerei

Die Maße werden vorab eingestellt und die Färse oder Säge schneidet das gewünschte Werkstück zu. Dabei kann es sich um Bretter, Balken und ähnliches handeln. In der Möbeltischlerei wird nach wie vor vieles per Hand erledigt. Die Digitalisierung und Maschinen Tischlerei werden vor allem für große Werkstücke, aber nicht für kleine und schwierige Einzelstücke eingesetzt. Für Zuschnitte eignet sich die Digitalisierung hervorragend.


Die Küche als Meisterstück

Die Küche galt schon immer als Zünglein an der Waage und zeigt die Handwerkskunst der Tischler am eindrucksvollsten. Die Laden müssen leichtgängig sein. Die Türen müssen gut schließen und leicht zu öffnen sein. Die Küchenfront muss tip-top aussehen und ein einheitliches Bild abgeben. Die Maschinen Tischlerei liefert die Zuschnitte und die Details werden per Hand erledigt. Großteils wird die Küche in der Werkstatt vorgefertigt und nur mehr vor Ort fix-fertig zusammengebaut und montiert.


Welche Maschinen stehen in der Tischlerei zur Wahl?

Vor allem Tisch-Fräsen und Kreissägen werden am häufigsten genutzt. Schnitzereien werden nach wie vor per Hand ausgeführt.


Worauf kommt es bei Tischlerarbeiten mit Maschinen an?

Überall dort, wo Maschinen im Einsatz sind, steht die Sicherheit an oberster Stelle. Das heißt, die Maschinen müssen regelmäßig überprüft werden. Die Maschinen sollen nur für jene Arbeiten eingesetzt werden, für die sie auch gedacht sind. Lieber langsamer, sicherer und präziser als schnell und uneben und gefährlich! Das Tischlerhandwerk kann natürlich auch mit Maschinen ausgeübt werden, aber dann richtig. Vor allem die Bautischlerei kann ohne Maschinen nicht mehr auskommen. Präzision steht überall im Vordergrund. Die richtige Holzart spielt natürlich auch eine Rolle. Im Prinzip wird zwischen weichem und hartem Holz unterschieden. Das spielt vor allem bei der Wahl des richtigen Werkzeuges eine entscheidende Rolle. Zu hartes Holz kann die Schneide brechen, zu weiches Holz geht beim Schneiden kaputt. Schnitzereien erfordern nach wie vor viel Können und Erfahrung. Die einzige künstlerische Holzarbeit mit Maschinenunterstützung ist jene des Holzbrennens und Schnitzens mit elektrischen Holzstiften und -meißeln.

Für weitere Informationen zur Maschinen Tischlerei, können Sie Seiten wie zum Beispiel von der ​Paul Ott GmbH besuchen.



Schlagwörter:
458 Wörter

über mich

Hausbau: Welche Schritte Bauherren beachten sollten Es spielt keine Rolle, ob es sich um eine private oder gewerbliche Immobilie handelt. Ein Hausbau ist immer eine langfristige und finanziell aufwendige Investition, die genau geplant werden muss. Neben der Standortwahl, der Finanzierung und der Zeitplanung ist es besonders wichtig, das passende Bauunternehmen zu finden. Kompetenz sollte durch geeignete Referenzen nachweisbar sein. Zuverlässigkeit und die Bereitschaft zu maßgeschneiderter Projektplanung sind unverzichtbar. Mein Blog bietet zukünftigen Bauherren immer wieder spannende News sowie konkrete Tipps rund um den gelungenen Hausbau. Praktische, finanzielle und planerische Anregungen suchst du für deinen Hausbau? Schau dich auf meinem Blog um, hier gibt es Hilfe dazu.

Suche

Kategorien

Archiv

letzte Posts

Maschinen Tischlerei – auf dem Bau unerlässlich!
19 Mai 2022
Holz gilt als der älteste, vielseitigste und langlebigste Naturbaustoff der Welt. Die Tischlerei gilt als eines der traditionellsten Handwerke der Wel

Trockenbau – Grundlagen, Basiswissen zur Leichtbauweise.
18 Januar 2022
Die meisten Heimwerker denken beim Begriff Trockenbau, immer an Rigipsplatten und das ist ja eigentlich auch nicht falsch, denn ein großer Teil vieler

Jeden Boden schleifen mit dem richtigen Gerät und Handhabung
7 Oktober 2021
Prinzipiell kann fast jeder Boden geschliffen werden und sollte dies sogar auch. Einige vor der ersten Benutzung und andere nach einer gewissen Abnutz